(RE)FOCUS #6 – Bewahre was wirklich wichtig ist