Blockbuster Gottesdienst

„At the movies“ ist ein besonderes Gottesdienstkonzept. Jesus erzählte Zeit seines Lebens den Menschen Geschichten – sogenannte Gleichnisse – die er mit der geistlichen Realitäten verband. Darum soll es auch in unseren Gottesdiensten an den  ersten beiden Wochenenden im August gehen.

Jeweils am Samstag Abend werden wir einen sehenswerten Film zeigen. Die Abende sind für alle offen und bestens für all diejenigen geeignet, die gerne mit Freunden einen guten Film anschauen, oder auch einfach so die Zeit mit anderen Menschen genießen.

Die Filme sollen aber nicht nur unterhalten, vielmehr werden wir in den Gottesdiensten an den darauf folgenden Sonntagen auf einzelne Aussagen bzw. die Kernbotschaft der Filme eingehen und sehen, welche geistlichen Wahrheiten wir entdecken und auf unser Leben anwenden können. Auch das bietet eine hervorragende Möglichkeit Freunde, nicht nur zum Filmabend, sondern gleich in den Gottesdienst einzuladen.

Die Filme, die wir zeigen werden heißen:

Der Marsianer
Das erstaunliche Leben des Walter Mittey